Günstig Reisen

Die meisten wollen gerne eine Weltreise machen. Viel erleben, neue Kulturen kennenlernen oder einfach die Seele baumeln lassen. Aber häufig scheitert es schon beim ersten Schritt: Das liebe Geld reicht nicht. Ich verrate euch wie ich als Studentin mit nur einem 450€-Job trotzdem durch die Welt bummel.   Sparen Ist ja ganz offensichtlich... eigentlich. Problematisch …

Advertisements

Weihnachten in Bergen III

Montag, 25.12.2017 Der erste Weihnachtsfeiertag ist in Norwegen, genauso wie in Deutschland, ein ruhiger Tag. Die Läden haben geschlossen, man ist vollgefuttert vom Festschmaus am Vortag und die Kinder vergnügen sich mit ihren Geschenken. Aber wir machen es uns nicht auf der Couch gemütlich. Mit der Seilbahn fahren wir auf den Fløyen, einen der sieben …

Weihnachten in Bergen II

Samstag, 23.12.2017 Am Samstag besuchen wir mit Kerl und Kerls Mama den Weihnachtsmarkt in Bergen. Der „Weihnachtsmarkt“ ist nicht mit den deutschen Märkten vergleichbar: Viel weniger Deko, um einiges kleiner und die Stände sind in Plexiglascontainern untergebracht. die Container sind angesichts des Wetters allerdings eine prima Idee, denn es regnet ununterbrochen. In einem der Container …

Weihnachten in Bergen

Freitag, 22.12.2017 Endlich wieder auf Tour, wie hab ich es vermisst! Diesmal allerdings weniger Spaß-Urlaub, sondern Familienbesuch. Ich darf die Familie meines Kerls kennenlernen. Heißt für uns: Um 5 Uhr aufstehen und zum Flixbus nach Frankfurt. Am Bahnhof erwartet uns gleich die erste Überraschung: Ein Teil des Durchgangsbereiches zu den Gleisen ist abgesperrt, Bahnsicherheit und …

Packliste – Essentials

Mittwoch, 04.10.2017 Für die Touren und kleineren Ausflüge lohnt es sich, eine Packliste zu machen. Dafür stellen sich einige grundlegende Fragen: WAS brauche ich? Fahre ich im Juli nach Spanien, werde ich sicherlich keinen Thermoschlafsack brauchen, der auch bei -12 °C kuschelig warm hält. Anders herum macht es wenig Sinn das schöne Sommertop für einen …

17.09.2017

Sonntag, 17.09.2017 Heute werden wir erneut von der Sonne geweckt. Der krönende Abschluss der Tour wird Maastricht, eine malerische Stadt in den Niederlanden. Wir spazieren durch die Gassen und gönnen uns belgische Waffeln, die wir in Belgien ganz vergessen hatten. Die kleinen Straßen bieten viele wunderschöne Häuschen im Backsteinstil und eins muss ich der Stadt …

16.09.2017

Samstag, 16.09.2017 Die Sonne scheint durch die Windschutzscheibe und weckt uns. 7:30 Uhr. Zuhause würde ich mich nochmal in den Federn verkriechen. Heute ist Abenteuer angesagt. Wir fahren los ohne zu frühstücken, holen das aber an eine Raststätte nach. Erstes Ziel für heute ist Brüssel. Die Stadt erinnert an französische Kleinstädte, zumindest in den Teilen …

15.09.2017

Freitag, 15.09.17. Schnell die Wohnung abreisefertig gemacht und los geht’s. Noch kurz einen Abstecher in die Stadt um einen Gaskocher zu kaufen, dann sind wir auch schon auf Straße. Das Ziel: Brügge. Irgendwann. Aus dem südlichen Deutschland geht es gemütlich Richtung Luxemburg. Und wer war schon in Luxemburg? Wir noch nicht. Es ist eines dieser …